Der MARF feiert sein zehnjähriges Bestehen mit mehr als 70 Milliarden, die auf dem Markt ausgegeben wurden.

Der MARF feiert sein zehnjähriges Bestehen mit mehr als 70 Milliarden, die auf dem Markt ausgegeben wurden.

Der Markt für festverzinsliche Wertpapiere des BME, MARFist zehn Jahre alt. In diesem ersten Jahrzehnt des Lebens, insgesamt 143 Unternehmen direkt von ihr finanziert, und mehrere hundert weitere haben sich über die Beteiligung an Verbriefungsfonds finanziert. Insgesamt wurden in diesem Zeitraum folgende Mittel weitergeleitet überstieg 70 Milliarden Euronach Angaben des BME.

Das gesamte Finanzierungsvolumen, das der Markt derzeit der Realwirtschaft zur Verfügung stellt, gemessen am ausstehenden Saldo, der gesamten zum Handel zugelassenen Schulden, beträgt fast 8.000 Millionen Euro8 Milliarden Euro, die in den verschiedenen vom MARF angebotenen Finanzinstrumenten enthalten sind.

Von den 143 Direktemittenten des MARF 14 sind internationalmit einer bedeutenden Vertretung portugiesischer Unternehmen. Der MARF bietet eine breite Palette von Finanzierungsmöglichkeiten, die von Schuldscheinprogrammen für kurzfristige Finanzierungen bis hin zu mittel- und langfristigen Anleiheemissionen, einschließlich Projektanleihen für die Infrastrukturfinanzierung und Verbriefungen, reichen. Darüber hinaus wurden in den letzten Jahren im MARF die folgenden Anleihen begeben ESG-Wertpapiermarktnachhaltige Anleihen, nachhaltigkeitsgebundene Anleihen, Sozialanleihen oder grüne Emissionen.

Ein weiterer Meilenstein in der zehnjährigen Geschichte des MARF war seine führende Rolle bei der Zusammenarbeit zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor, zum Beispiel bei der Reaktion auf die Coronavirus-Krise, bei der Folgendes zum Ausdruck gebracht wurde 4 Milliarden Euro an ICO-Garantielinien. Diese Einrichtung beteiligt sich auch aktiv als Investor auf dem Primärmarkt und erleichtert die Finanzierung von Unternehmen. Die Unterstützung von Institutionen wie CESCE oder COFIDES bei Emissionen, die auf den Markt gebracht wurden, war ebenfalls von Bedeutung.

Was die internationale Anerkennung anbelangt, so wurde der MARF seit 2020 von der EZB in die Liste der zugelassenen Märkte aufgenommen, was bedeutete, dass die Zentralbank in ihren Konjunkturprogrammen auf diesem Markt registrierte Schuldtitel von der BME erwerben konnte. 2022 erhielt der Markt von der britischen FCA den Status einer Recognised Overseas Investment Exchange (ROIE) für die Erbringung seiner Dienstleistungen im Vereinigten Königreich.

Siehe auch  Ungezügelter Optimismus für Bitcoin-ETFs: "Es gibt Milliarden, die darauf warten, auf den Markt zu kommen".

„Zum Zeitpunkt der Gründung des MARF, kurz nach der großen Finanzkrise, bestand in der spanischen Wirtschaft die dringende Notwendigkeit, die Finanzierungsquellen für Unternehmen zu diversifizieren. Zehn Jahre später sind wir der Meinung, dass dieser BME-Markt dank seiner agilen Verfahren und seiner Flexibilität einen entscheidenden Beitrag dazu geleistet hat, der jedem Unternehmen die Möglichkeit gibt, die Alternative zu wählen, die seinen Bedürfnissen am besten entspricht.„Gonzalo Gómez Retuerto, CEO von BME Renta Fija und MARF, erklärt.