Die Börsen-Highlights der nächsten Woche: Fed-Protokoll, PMI-Daten, OPEC+-Treffen…

Die Börsen-Highlights der nächsten Woche: Fed-Protokoll, PMI-Daten, OPEC+-Treffen…

In der Woche vom 20. bis 26. November werden sich die Anleger auf die Veröffentlichung des Fed-Protokolls, die PMI-Daten und die OPEC+-Sitzung konzentrieren…[Vorab-PMIs der Eurozone und der USA.. Indikatoren, die stehen könnten bei kontraktives Terrain (unter 50), sowohl für das verarbeitende Gewerbe als auch für den Dienstleistungssektor, in Anbetracht der Verschlechterung der Wirtschaftstätigkeit und der geopolitischen Unsicherheit.

Ebenfalls von Bedeutung sind die IFO-Umfrage zur wirtschaftlichen Einschätzung in Deutschlanddie University of Michigan Verbrauchervertrauen in den Vereinigten Staatendie Protokoll der letzten Sitzung der Federal Reservedie Verkaufsdaten zum Schwarzen Freitag und die OPEC+ Treffen am Sonntag 26.

Im asiatisch-pazifischen Raum wird es in den nächsten Tagen nur wenige interessante Referenzen geben; die wichtigste ist die Entscheidung der People’s Bank of Chinadie den Leitzins für einjährige Kredite voraussichtlich bei 3,45 % belassen wird.

Auf der Unternehmensseite schließlich wird das Hauptaugenmerk auf den Ergebnisse von Lar España, Tyssenkrup und den US-Technologieriesen Nvidia, HP und Autodesk..

Alle diese Referenzen sind im Folgenden aufgeführt:

MONTAG, 20. NOVEMBER:

– Vorzugszinssatz 1 Jahr Darlehen China.

– Erzeugerpreisindex Oktober Deutschland.

– Ergebnisse Kompass, Agilent Technologies, Zoom Video.

DIENSTAG, 21. NOVEMBER:

– Auftritt von Christine Lagarde, Präsidentin der EZB.

– Verkäufe von Gebrauchtwohnungen im Oktober in den Vereinigten Staaten.

– Protokoll der letzten Sitzung der Federal Reserve.

– Ergebnisse Sonova, Best Buy, Nvidia, Autodesk, HP, Lowe’s, Medtronic.

– Generalversammlung der Aktionäre Berkeley Energia.

MITTWOCH, 22. NOVEMBER:

– Wöchentliche US-Hypothekenanträge.

– Wöchentliche IEA-Rohöl- und Destillatvorräte.

– Vorläufige US-Auftragseingänge für langlebige Güter für Oktober.

– Verbrauchervertrauen November vorläufig Eurozone.

– Verbrauchervertrauen University of Michigan November endgültig Vereinigte Staaten.

Siehe auch  Vier Anlageideen, um dem Gegenwind in den Schwellenländern zu trotzen

– Thyssenkrup Ergebnisse.

DONNERSTAG, 23. NOVEMBER:

– In den Vereinigten Staaten sind die Börsen wegen des Feiertags geschlossen. Thanksgiving.

– PMI des verarbeitenden Gewerbes, zusammengesetzte und Dienstleistungs-PMI November vorläufig Eurozone.

– Dividende (Auszahlungstermin): Cellnex Telecom.

– Virgin Money Ergebnisse.

FREITAG, 24. NOVEMBER:

– Auftritt von Christine Lagarde, Präsidentin der EZB.

– Endgültiges BIP für das dritte Quartal Deutschland.

– Erzeugerpreise Oktober Spanien.

– IFO November-Umfrage Deutschland.

– PMI Composite, verarbeitendes Gewerbe und Dienstleistungen vorläufig November Vereinigte Staaten.

– Die US-Börsen ziehen ihren Börsenschluss am Schwarzen Freitag vor.

– Ergebnisse Lar España Real Estate Socimi.

SONNTAG 26 NOVEMBER:

– OPEC+ Treffen.