EVO lanciert eine Einlage mit einer Rendite von 2,85% APR und ohne Einlagenverknüpfung

EVO lanciert eine Einlage mit einer Rendite von 2,85% APR und ohne Einlagenverknüpfung

EVO Banco, die 100% digitale Bank von Bankinter, hat eine neue Einlage mit einem Einlage mit einer Rendite von 2,85% APR für 12 Monate. Das Produkt hat keine verbindlichen Bedingungen jeglicher Art (kein Gehalt, kein wiederkehrendes Einkommen, kein Vertrag über ein zusätzliches Produkt) und kann sowohl von alten als auch von neuen Kunden abgeschlossen werden.

Die Kaution erfordert keinen Mindestbetrag, um den Vertrag abzuschließenSie erlaubt Einzahlungen von einem Euro bis zu einem Höchstbetrag von einer Million Euro. Er lässt auch bis zu zwei Miteigentümer zu, erlaubt vollständige oder teilweise Kündigungen, wenn der Kunde sich dafür entscheidet, und bietet die Möglichkeit, eine Versicherung abzuschließen. unbegrenzte Anzahl von Einlagen während der Laufzeit dieses Produkts.

Es kann bis zum 31. Januar 2024 gezeichnet werden. Der Registrierungsprozess ist zu 100 % digital, und um die Mittel zu verwalten und die Zinszahlungen bei Fälligkeit zu erhalten, müssen nur ist ein „Smart Account“ erforderlich.das keinerlei Kosten, Anforderungen oder Gebühren beinhaltet.

„Die neuen Einlagen von EVO decken einen Bereich ab, den sich unsere Kunden gewünscht haben, um in der Lage zu sein mehr aus ihren Ersparnissen herauszuholen durch Produkte mit garantierter Rendite, die die hohe Vergütung unseres ‚Smart Account‘ ergänzen und mit einem der attraktivsten Anlagekataloge auf dem spanischen Markt koexistieren“, sagt Juan Rosas, Executive Director of Business and Laboratory bei EVO Banco.

Wie die Bank betont, ist die Aufnahme dieser langfristigen Einlage in den Katalog der digitalen Produkte der EVO Banco ein wichtiger Schritt in ihrem Strategie, sich als Hauptbank für ihre Kunden zu positionieren.sowie einen neuen Anreiz, um neue Kunden anzuziehen, die auf der Suche nach einer qualitativ hochwertigen Finanzdienstleistung sind, die ein komplettes Produktangebot, wettbewerbsfähige Preise und eine moderne und einfache digitale Erfahrung bietet.

Siehe auch  Ohne den Wall-Street-Benchmark schließt der Ibex 35 mit moderaten Verlusten