Krypto-Investmentprodukte schließen die beste Woche seit 2022 ab

Krypto-Investmentprodukte schließen die beste Woche seit 2022 ab

Der Krypto-Markt Kryptowährungen ist immer noch von Optimismus beseelt. Die Rallye, die durch die Erwartung von einer baldigen Zulassung von börsengehandelten Bitcoin-Spotfonds (BTC) hat sich in den letzten Sitzungen abgeschwächt, bleibt aber weiterhin in Schwung, was sich in der Tatsache widerspiegelt, dass digitale Vermögenswerte eine Reihe von technischen und psychologischen Barrieren vollständig überwunden haben. Dies lässt sich auch im Bereich der Krypto-Anlageproduktedie aufgrund dieser optimistischen Marktstimmung weiterhin Rekordhöhen erreichen.

Laut dem jüngsten Bericht von CoinShares verzeichneten die auf Kryptowährungen fokussierten Investmentfonds 326 Millionen an Nettozuflüssen in der vergangenen Woche, die höchste Zahl in einer einzigen Woche seit Juli 2022. Diese Bewegung wird – wenig überraschend – auf den gestiegenen Optimismus hinsichtlich der möglichen Zulassung von ETFs zurückgeführt.

„Die bisherigen Zuflüsse in diesem Monat belaufen sich nun auf fast 500 Millionen Dollar. Obwohl positiv für Bitcoin, ist dieser wöchentliche Zufluss nur der 21. größte seit Beginn der Aufzeichnungen, was auf eine anhaltende Zurückhaltung der Investoren hindeutet.Obwohl wir glauben, dass ein auf Bargeld basierender ETF in den kommenden Monaten sehr wahrscheinlich ist und aus regulatorischer Sicht einen Wendepunkt für die Branche darstellen wird“, sagen sie.

Nach Ländern aufgeschlüsselt, weist das Forschungsunternehmen darauf hin, dass 12 % der Mittelflüsse aus folgenden Ländern stammen USA, 38 Millionen. Die größten Ströme kamen jedoch aus Kanada, Deutschland y Schweiz, mit Zuflüssen von 134 Millionen, 82 Millionen bzw. 50 Millionen. Die höchsten wöchentlichen Zuflüsse wurden auch aus folgenden Ländern verzeichnet Asien, mit bis zu 28 Millionen.

So weist CoinShares darauf hin, Das gesamte verwaltete Vermögen beläuft sich nun auf 37,8 Milliarden 37,8 Milliarden, der höchste Stand seit Mai 2022.

Siehe auch  Lego verdient bis Juni 17% weniger, verbessert den Sektor und unterstreicht das Potenzial Chinas

„Der gestiegene Optimismus führte auch zu erheblichen Zuflüssen von 24 Millionen Dollar in Solana (SOL)während andere Altcoins Zuflüsse verzeichneten, obwohl dieser Optimismus Ethereum (ETH) nicht einschließt, das weitere Abflüsse von 6 Millionen Dollar verzeichnete“, heißt es. Bislang belaufen sich die Abflüsse von Anlageprodukten aus dem größten Altcoin des Marktes in diesem Jahr auf 125 Mio. USD.