Binance setzt Euro-Einzahlungen aus

Binance setzt Euro-Einzahlungen aus

Veröffentlicht: 28. September 2023 von Andrea Lagni

Binancedie Kryptowährungsbörse, forderte die Nutzer auf ihre Euros in Tether (USDT) zu konvertieren bis Ende Oktober, nachdem er die Unterstützung seines Bankpartners verloren hatte.

28. September, Binance forderte die europäischen Paysafe-Nutzer auf, ihre Euro-Guthaben auf ihren Binance-Konten bis zum 31. Oktober in USDT umzuwandeln und stellte fest, dass Paysafe „einseitig beschlossen hat, die Bearbeitung von Euro-Einzahlungen für Binance-Nutzer einzustellen“.

Binance stellte jedoch klar, dass die Nutzer weiterhin ihre Euro-Guthaben von ihren Binance-Konten auf ihre Bankkonten abheben können.

„Paysafe-Nutzern wird empfohlen, im Voraus geeignete Maßnahmen zu ergreifen.“

Das Unternehmen erklärte, dass diePaysafe-Nutzer ab dem 28. September um 4:00 UTC nicht mehr in der Lage sein werden, mit Euro-Kassapaaren zu handelnund offene Aufträge werden eine Stunde später storniert. Binance Convert, das als Token-Börse fungiert, wird ebenfalls für Transaktionen in Euro eingeschränkt.

Paysafe hat die Euro-Einzahlungen am 25. September eingestellt. Zuvor hatte das Unternehmen Einzahlungen und Abhebungen in Fiat-Geld für Binance-Nutzer in Europa ermöglicht, unter anderem durch Banküberweisungen im Euro-Zahlungsverkehrsraum der Europäischen Union (SEPA).

Wir arbeiten daran, bald neue Fiat-Kanäle auf Binance zu integrieren“, hieß es in der Erklärung.

27. September, einige Quellen hatten berichtet, dass Binance France seinen Kunden vorgeschlagen hatte, alle ihre Fiat-Geldeinlagen sofort in Kryptowährungen umzuwandeln.

Dieser Schritt kommt zu den anderen regulatorischen und Debanking-Problemen hinzu, mit denen Binance im Westen konfrontiert ist.

Im Mai, Paysafe hatte ebenfalls seine Unterstützung für Sterling-Transaktionen zurückgezogen, nachdem die britischen Finanzaufsichtsbehörden Bedenken gegen die Partnerschaft geäußert hatten.

Juni, Binance hatte seinen Rückzug aus den Niederlanden angekündigt, und innerhalb einer Woche hatten die belgischen Behörden die Börse angewiesen, ihre Dienste einzustellen. Am 26. September wurde jedoch bekannt gegeben, dass neue Registrierungen für belgische Einwohner wieder möglich sind.

Siehe auch  Die Zahl der Kryptowährungsautomaten steigt vor dem Hintergrund eines Bärenmarktes für digitale Vermögenswerte bis 2022 um mehr als 4.000 an

Entdecken Sie eToro – die sichere Wahl für Ihre Kryptowährungen und Investitionen in Europa

Wenn Sie eine sichere und regulierte Alternative für Ihre Kryptowährungstransaktionen und -investitionen in Europa wünschen, ist eToro die ideale Lösung. Bei eToro müssen Sie sich dank der vollständigen Regulierung in Europa keine Sorgen über die Risiken machen, die mit der Aussetzung von Euro-Abhebungen und Einzahlungen verbunden sind.

Hier ist, warum Sie eToro in Betracht ziehen sollten:

  1. Europäische RegulierungeToro ist in Europa vollständig reguliert, was bedeutet, dass es die Finanzgesetze und -vorschriften der Europäischen Union strikt befolgt, um maximale Sicherheit für Ihre Gelder zu gewährleisten.
  2. Einfaches Einzahlen und Abheben: Bei eToro können Sie Einzahlungen und Abhebungen in Euro schnell und einfach vornehmen, dank einer breiten Palette von Zahlungsoptionen, einschließlich Banküberweisungen, Kreditkarten und Online-Zahlungsmethoden.
  3. Große Auswahl an KryptowährungeneToro bietet eine große Auswahl an Kryptowährungen an, so dass Sie Ihr Portfolio effektiv diversifizieren und in alle wichtigen Kryptowährungen investieren können.
  4. Intuitives Platorma: Die Plattform von eToro ist intuitiv und sowohl für Anfänger als auch für Experten geeignet. Sie können erfahrenen Anlegern automatisch folgen und sie kopieren, was das Investieren in Kryptowährungen für jeden zugänglicher macht.
  5. Soziale Handelsgemeinschaft: eToro bietet eine soziale Handelsgemeinschaft, in der Sie Ideen und Strategien austauschen und von anderen Mitgliedern der Plattform lernen können.

Klicken Sie hier, um ein Konto bei eToro zu eröffnen.

Klicken Sie, um zu punkten!