Bitcoin übersteigt $28.000; Solana führt Altcoin-Wachstum an

Bitcoin übersteigt $28.000; Solana führt Altcoin-Wachstum an

Veröffentlicht: 2. Oktober 2023 von Andrea Lagni

Bitcoin (BTC) machte einen außergewöhnlichen Sprung und übertraf das Niveau des 28.000 $ am frühen Montagund erreichte damit den höchsten Wert seit über einem Monat. Analysten führen diesen Aufwärtstrend auf den gestiegenen Optimismus über die Börsengehandelte Fonds (ETFs) und historische Saisonalitätsfaktoren.

Letzte Woche haben die Händler an der japanischen Börse Bitbank hatten sich bereits auf die Ebene der $28.000 für Bitcoin, wie CoinDesk berichtet. Es ist wichtig zu beachten, dass die $28.500 eine bedeutende Rolle gespielt hat während des vorangegangenen Aufwärtsmarktes eine wichtige Rolle gespielt und wird nun genau beobachtet, da es sich zu einem Widerstandsniveau entwickeln könnte.

In den letzten 24 Stunden, Ethereum (ETH) hat einen signifikanten Anstieg erlebtund überschritt die Marke von 1.700 $, während Binance Coin (BNB) und Cardano (ADA) einen Anstieg von 3,3 % verzeichneten. Polygon (MATIC) stieg um 5,5 Prozent, aber der unbestrittene Star-Performer war der SOL-Token von Solana, der einen deutlichen Anstieg von 14,5 Prozent verzeichnete. Dieser Anstieg des Solana-Wertes ist hauptsächlich auf den erneuten Optimismus einiger Händler bezüglich des Netzwerks zurückzuführen.

Ein wichtiger Faktor, der dazu beigetragen zu haben scheint zu dem Anstieg Preise von Bitcoin und Ethereum sind die Short-Liquidationen auf Krypto-Termingeschäfte. Die Daten zeigen, dass etwa $94 Millionen an bärischen Wetten gegen Preiserhöhungen waren am Sonntag betroffen, was zu einem „bärischen ‚Squeeze. Dieser tritt auf, wenn ein Mangel an einer Kryptowährung zusammen mit einem Überschuss an Nachfrageund zwingt die Verkäufer zum Kauf derVermögenswert zu kaufen, um ihre Positionen zu decken.

Den Angaben zufolge sind etwa 30.000 bärische Tradeswobei die meisten dieser Liquidationen auf der Krypto-Handelsplattform stattfanden OKX. Die Liquidation erfolgt, wenn ein Plattform die gehebelte Position zwangsweise schließt eines Händlers aufgrund eines teilweisen oder vollständigen Verlusts der Ersteinschusses des Händlershäufig, weil der Händler die Einschussanforderungen nicht erfüllt oder nicht über ausreichende Mittel verfügt, um den Handel offen zu halten.

Siehe auch  40 % der reichen Südkoreaner haben kein Interesse

Zusätzlich zu den KurzabrechnungenEinige Händler verwiesen auf die historische Saisonalität als Ursache für die Gewinne vom Sonntag. Marktanalysten kommentierten: „Diese Zuwächse bei den Kryptowährungen stehen im Zusammenhang mit der allgemein bullischen Stimmung im Oktober.“ Er wies auch darauf hin, dass Bitcoin im Oktober keine monatlichen Verluste mehr verzeichnet hat, seit 2013mit Ausnahme von zwei Fällen, die dazu geführt hat, dass der Oktober liebevoll „Uptober“ genannt wird. innerhalb der Gemeinschaft der Kryptowährungen.

Der Markt für Kryptowährungen hat einen erheblichen Schwung in der letzten Wocheda die Investoren einen Anstieg der Nachfrage bei kurzfristig aufgrund der offiziellen Einführung einer Börsengehandelter Fonds (ETF) per Ethereum (ETH) durch den Finanzriesen VanEck. Einige Analysten haben auf die Wahrscheinlichkeit der Zulassung der ETF auf 90 %. in der ersten Woche der Oktober.

Wie kann man in Bitcoin investieren?

Die eToro Kryptowährungs-Investitionsplattform ist die beste Lösung für den Handel mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen. Hier sind einige Gründe, warum sich die meisten Anleger für eine Investition in Bitcoin auf eToro entscheiden:

  1. Zugang zu Kryptowährungen: eToro bietet eine benutzerfreundliche Plattform, die es Anlegern ermöglicht, Bitcoin und viele andere beliebte Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen und zu speichern. Dies erleichtert den Zugang zu Kryptowährungen für jeden, auch für diejenigen, die keine Erfahrung mit Kryptowährungen haben.
  2. Diversifizierung der WalletsViele Anleger sehen Bitcoin als eine Form der Diversifizierung ihres Portfolios. Da Kryptowährungen eine andere Marktkorrelation aufweisen als traditionelle Vermögenswerte wie Aktien und Anleihen, können sie dazu beitragen, das Gesamtrisiko eines Portfolios zu verringern.
  3. Kopieren von erfahrenen Händlern: Bei eToro können Sie automatisch die Geschäfte von erfahrenen Händlern kopieren, die mit Bitcoin handeln. Dies kann eine Möglichkeit für diejenigen sein, die mit dem Kryptowährungshandel nicht vertraut sind, von den Erfahrungen anderer zu profitieren.
Siehe auch  Das Unternehmen Wyre für Zahlungen mit Kryptowährungen wird geschlossen, nachdem es einen Markt von 1,5 Billionen Dollar verpasst hat: Bericht

Klicken Sie hier, um ein Konto bei eToro zu eröffnen.

Klicken Sie, um zu punkten!