Ledger führt „Ledger Recover“ trotz zahlreicher Kritikpunkte ein

Ledger führt „Ledger Recover“ trotz zahlreicher Kritikpunkte ein

Der Kryptowährungs-Wallet-Hersteller Ledger hat eine neue Funktion namens Ledger Recover eingeführt, mit der Nutzer die Wiederherstellungsphrasen ihrer Wallets sichern können.

Der neue Dienst von Ledger namens ‚Ledger Recover‚ wurde von Krypto-Enthusiasten nicht gut aufgenommen, trotz seiner offiziellen Einführung.

Die erste Ankündigung wurde von der Krypto-Community negativ aufgenommen und kritisiert, und auch der offizielle Start des Dienstes wurde von den Nutzern nicht gut aufgenommen.

Der Start von Ledger Recover

Ledger Recover

Ledger kündigte den Start seines neuen optionalen abonnementbasierten Phrasenwiederherstellungsdienstes namens Ledger Recoverzur Verfügung gestellt von der Blockchain Protection Company Coincover. Die neue Funktionalität ist derzeit verfügbar auf Ledger Nano XEs wird erwartet, dass der Dienst bald auch auf anderen Ledger-Geräten verfügbar sein wird.

In den FAQ zu Ledger Recover heißt es: „Ledger Recover ist für Benutzer gedacht, die eine zusätzliche Sicherheitsebene für den Fall einrichten möchten, dass ihre geheime Wiederherstellungsphrase verloren geht oder sie keinen Zugriff darauf haben.“

Mit Hauptbuch wiederherstellenDie privaten Schlüssel der Benutzer sind verschlüsselt und in drei Teile fragmentiert. Die Fragmente werden dann „sicher verteilt“ an drei unabhängige Unternehmen, nämlich Ledger, Coincover und EscrowTech.

In der Zwischenzeit können Ledger-Nutzer, die sich für das neue Update interessieren, den Dienst im ersten Monat kostenlos abonnieren und anschließend 9,99 EUR pro Monat über Visa und Mastercard bezahlen, um die Funktion zu nutzen.

Die Kunden müssen außerdem eine gültiges Ausweisdokument und ein Selfie-Aufnahme um ihre Identitäten zu verifizieren. Laut Ledger ist die Identitätsüberprüfung ein weniger komplizierter Prozess und es werden weniger Informationen gesammelt als bei KYC-Verfahren (Know Your Customer).

Siehe auch  Digital Currency Group hat laut Gemini ihre Schulden in Höhe von 630.000.000 $ nicht bezahlt

Pascal Gauthier, CEO von Ledger, sagte, dass die neue Funktionalität eine Lösung für Kryptowährungsnutzer bietet, die sich nicht mit der Erinnerung an ihre Wiederherstellungsphrasen belasten wollen.

„Zu viele Menschen haben ihre digitalen Vermögenswerte verloren, weil sie ihre geheime Wiederherstellungsphrase verloren haben. Dieses Risiko hält Menschen davon ab, Kryptowährungen zu nutzen und erst recht von der Nutzung von Self Storage. Ledger Recover ist die Lösung, die Sie brauchen, um sich keine Sorgen mehr zu machen, aus Ihrem Ledger ausgesperrt zu werden.“

Weitere Kritik an der Einführung von Ledger Recover

Die Einführung von Ledger Recover war jedoch Gegenstand weiterer Kritik von Nutzern und der breiteren Krypto-Community, von denen einige überrascht waren, dass das Unternehmen trotz vorheriger Opposition mit der Einführung fortfuhr.

Die Nutzer äußerten Bedenken, dass der Wiederherstellungsdienst von Ledger ihre privaten Schlüssel angreifbar machen könnte, und andere behaupteten, das Angebot sei eine Hintertür. Die wachsende Kritik veranlasste Ledger, die Einführung von Ledger Recover zu verschieben.

Inzwischen scheinen die meisten Nutzer von X nicht zufrieden mit der neuen Funktionalitätund wiesen darauf hin, dass dadurch die Gelder der Kunden gefährdet seien. Andere erklärten, sie würden aufgeben Ledger und riet den Leuten davon ab, den Dienst zu abonnieren.

Alternativen zu Ledger Recover

Die bisher beste Lösung ist Ledger nicht zu verwenden, denn mit dem Dienst Ledger Recover werden die (quelloffenen) Produkte des französischen Unternehmens Ledger kompromittiert werden könnten durch eine Hintertür. Entscheiden Sie sich lieber für zuverlässige und regulierte Lösungen wie die eToro-Geldbörse.

Das kryptografische Portfolio eToro Geld ist eine sichere, leicht zu bedienende digitale Geldbörse mit mehreren Kryptowährungen. Sie bietet eine ständig wachsende Liste von Kryptoassets unterstützt, so dass Kryptowährungen leicht gekauft, gelagert, empfangen und von einer ständig wachsenden Vielfalt von Vermögenswerten übertragen werden können.

Siehe auch  Ein mysteriöser Shiba-Inu-Wal überträgt bei einer massiven Transaktion mit Kryptowährungen plötzlich 3 272 307 240 798 SHIB.

Klicken Sie hier, um die eToro Brieftasche zu erhalten.

Klicken Sie, um zu punkten!