BF Games gibt mit der Ontario-Lizenz sein Debüt in Nordamerika

BF Games gibt mit der Ontario-Lizenz sein Debüt in Nordamerika

BF Spiele hat sich eine Igaming-Lizenz gesichert für Ontariound nutzte die kanadische Provinz, um eine Kampagne zur Expansion nach Nordamerika zu starten.

Nach Erhalt einer Lizenz von der Alkohol- und Glücksspielkommission von Ontariokann BF Games seine Sammlung von Spielautomaten für Betreiber in der Region anbieten.

Diese Zusammenarbeit markiert den Einstieg des Anbieters in Nordamerika und „das Studio ist zuversichtlich, dass die Spiele beim nordamerikanischen Publikum gut ankommen werden“.

Wiktor Grabarczyk, Leiter der Rechtsabteilung bei BF Games, erklärte: „Wir sind begeistert, dass wir von der AGCO eine Lizenz erhalten haben, denn der Eintritt in diesen vielversprechenden Markt ist ein großer Meilenstein für uns. Wir freuen uns darauf, mit lokal lizenzierten Betreibern in Ontario zusammenzuarbeiten und unsere Inhalte den Spielern in der Provinz vorzustellen.

„Nordamerika wird in Zukunft ein Schwerpunkt für uns sein, und angesichts des enormen Potenzials in der Region haben wir große Hoffnungen, dass sie bald eine entscheidende Rolle in unserer Geschäftsstrategie spielen wird.“

Der Igaming-Markt in Ontario hat sich seit seiner Eröffnung im letzten Jahr gut entwickelt, und eine Reihe von europäischen Betreibern hat die Region ins Visier genommen, da sie die bevölkerungsreichste Provinz in Kanada ist.

Dieses nordamerikanische Debüt folgt auf eine Reihe von europäischen Schritten des Anbieters, der kürzlich Verträge mit Arena Casino und Fortuna Entertainment Group abgeschlossen hat, um seine kroatische Präsenz zu verstärken.

Siehe auch  SVH will mit Bet99 in Ontario "durchstarten