Pala Casino startet Partnerschaft mit der NASCAR-Serie bei der 4000er-Serie

Pala Casino startet Partnerschaft mit der NASCAR-Serie bei der 4000er-Serie

Pala Kasino, NASCAR und RFK-Rennen wird seine Zusammenarbeit in der kommenden Woche beginnen Pala Casino 400 NASCAR Cup Serie später in diesem Monat.

Der RFK-Ford mit der Startnummer 17 von Chris Buescher wird die Farben des Pala Casinos tragen, wenn die grüne Flagge zum Start des Rennens geschwenkt wird, was die Partnerschaft weiter stärkt.

„Wir danken der NASCAR für die herzliche Aufnahme des Pala Casinos als Titelsponsor dieses NASCAR Cup Series-Rennens, des Pala Casino 400“, sagte Fred Buro, CEO von Pala Casino, auf einer kürzlich abgehaltenen Pressekonferenz.

„Casinos und Rennsport haben viel gemeinsam: Action! Das Pala Casino hat drehende ‚Walzen‘ und die NASCAR hat drehende ‚Räder‘ – beide drehen sich schnell, das Erlebnis an beiden Orten ist aufregend, und beide bringen Gewinner hervor.“

Das in Fontana, Kalifornien, stattfindende Rennen ist das zweite der regulären NASCAR-Cup-Saison und der Nachfolger des Daytona 500.

„Unsere Fans werden den Enthusiasmus, den das Pala Casino an den Tag legt, schnell bemerken“, fügte der Präsident des Auto Club Speedway, Dave Allen, hinzu. „Pala Casino, NASCAR, der Auto Club Speedway und RFK Racing sind eine erfolgreiche Kombination.“

„Das Pala Casino Team und die Pala Band of Mission Indians sind sehr stolz darauf, dieses NASCAR Cup Series Rennen zu sponsern. Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Jahre.“

Siehe auch  Nintendo Switch eShop Angebote: verschiedene Super Mario, Monster Hunter Rise und viele weitere Spiele im Angebot