Playson erhöht die Reichweite seiner Titel in den Niederlanden durch Bingoal

Playson erhöht die Reichweite seiner Titel in den Niederlanden durch Bingoal

Playson hat seine Position in den Niederlanden gestärkt, nachdem der Igaming-Anbieter eine Vereinbarung mit Bingoal um die Reichweite seiner Titel zu erhöhen.

Die Vereinbarung sieht vor, dass der in Belgien ansässige Betreiber fünf Titel von Playson in den niederländischen Igaming-Markt integrieren wird. Dazu gehören die Hold and Win-Titel des Anbieters, Royal Coins 2, Lion Gems, Joker’s Coins, Hit the Bank und Wolf Power, wobei weitere Titel in den „kommenden Monaten“ eingeführt werden sollen.

Golazin Rahattalab, Sales Manager bei Playson, erklärte: „Die Niederlande sind für uns einer der wichtigsten Märkte in Europa und wir freuen uns, dass Bingoal zugestimmt hat, einige unserer beliebtesten Slots zu präsentieren.

„Wir haben in diesem Jahr bereits eine Handvoll Spiele veröffentlicht, und diese neue Partnerschaft macht den fantastischen Start in das Jahr 2023 noch spannender. Ich freue mich auf eine lange und erfolgreiche Reise mit Bingoal, während Playson sich weiter in der Branche etabliert.“

Bingoal trat im Oktober 2021 in den regulierten Markt der Niederlande ein, nachdem es eine Anbieterlizenz erhalten hatte. Die Integration zwischen den beiden Unternehmen wurde erleichtert durch Games GlobaI’s Plattform

Dany Lachs, Online Casino Product Manager bei Bingoal, fügte hinzu: „Playson hat einen soliden Ruf in der europäischen Casino-Industrie, und wir sind begeistert, dass wir ihre Spiele auf Bingoal.nl anbieten können. Sie erweisen sich bereits als sehr beliebte Titel in den Niederlanden.

„Bei Bingoal sind wir immer bestrebt, mit den besten Anbietern der Branche zusammenzuarbeiten, und es besteht kein Zweifel daran, dass die Präsenz von Playson in Europa schnell wächst.“

Die Stärkung von Playson in der niederländischen Region folgt auf die Partnerschaften des Unternehmens im Januar, bei denen der Anbieter das Jahr 2023 mit weiterem Wachstum in der Schweiz durch den Deal mit Grand Casino Baden einläutete und eine Allianz mit Soft2Bet einging.

Siehe auch  Die philippinische Polizei gelobt, mehr zu tun, um die Ausbeutung und Kriminalität von POGO-Arbeitern zu bekämpfen