CVC bereitet 15 Mrd. IPO vor, Europas größter Börsengang des Jahres

CVC bereitet 15 Mrd. IPO vor, Europas größter Börsengang des Jahres

CVC Capital Partners bereitet sich darauf vor seinen Börsengang an der Amsterdamer Börse vor in den kommenden Tagen mit einer Bewertung von 15 Milliarden Euroin denen es um die der größte europäische Börsengang des Jahresberichtet Bloomberg. Der Private-Equity-Fonds hat noch keinen Zeitplan festgelegt, so dass die Ankündigung bis nächste Woche dauern kann.

CVC könnte im November an die Börse gehen, auch wenn die Entscheidung für einen Börsengang in naher Zukunft fallen könnte. die Transaktion in letzter Minute zu verschieben, wenn sich die Marktbedingungen verschlechtern..

In dieser Hinsicht kommen die Vorbereitungen von CVC zu einem prekären Zeitpunkt für den IPO-Markt, der sich mit dem Debüts des Chipdesigners Arm und Hersteller von Birkenstock-Sandalen. Auch die Investoren machen sich zunehmend Sorgen über die zunehmenden Spannungen zwischen Israel und der Hamasund die Befürchtung, dass der Krieg auf den Nahen Osten übergreifen und zu einem regionalen Konflikt werden könnte.

Die Beratungen sind also im Gange, und CVC hat die Einzelheiten des IPO-Plans noch nicht endgültig festgelegt..

Es sei jedoch daran erinnert, dass der Fonds seinen Plan, an die Börse zu gehen, bereits letztes Jahr ausgesetzt hat. nachdem die Märkte im Zuge des russischen Einmarsches in der Ukraine eingebrochen waren.

CVC ist eine der bekanntesten europäischen Private-Equity-Firmen und eine der führenden Private-Equity-Firmen in Europa. verwaltet ein Vermögen von mehr als 160 Mrd. EUR.so die Angaben auf ihrer Website. Im Juli sammelte sie 26 Mrd. EUR für den größten M&A-Fonds aller Zeiten ein und hat ihr Geschäft auch in neue Bereiche diversifiziert, darunter Infrastruktur- und Sekundärfonds.

Siehe auch  Samsonite packt seine Koffer? Übernahmegerüchte lassen das Unternehmen in die Höhe schnellen