Elecnor wird am 20. Dezember nächsten Jahres eine Bruttodividende von 0,06 Euro ausschütten

Elecnor wird am 20. Dezember nächsten Jahres eine Bruttodividende von 0,06 Euro ausschütten

Der Verwaltungsrat von Elecnor hat sich bereit erklärt, eine Dividende Zwischendividende für das Jahr 2023 in Höhe von Bruttobetrag von 0,065 EUR 0,065 je Aktie, wie das Unternehmen der Comisión Nacional del Mercado de Valores (CNMV) mitteilte.

Im Einzelnen wird die Vergütung nach Angaben des börsennotierten Unternehmens wie folgt aussehen 0,06572862 Euro je Aktiewas pDas nächste Treffen findet am 20. Dezember statt für die 2.303.864 von Elecnor gehaltenen eigenen Aktien stattfinden.

Der letzte Handelstag für Aktien mit Anspruch auf eine Dividende („letzter Handelstag“) ist der 15. Dezember, während der 18. Dezember der erste Tag ist, an dem sie ohne Anspruch auf diese Vergütung gehandelt werden („Ex-Tag“). Der Stichtag ist der folgende Tag, der 19. Dezember.

Elecnor hat Ende Oktober die Ergebnisse für die ersten neun Monate des Jahres bekannt gegeben, ein Zeitraum, in dem das Unternehmen seinen Nettogewinn in den ersten neun Monaten des Jahres um 4 % steigern konnteauf 73,7 Millionen gegenüber 70,9 Millionen im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Siehe auch  JP Morgan warnt: Die Rallye an den Aktienmärkten steht kurz vor dem Ende, besser jetzt verkaufen.